FAHRRADSCHUTZ

Es gibt Modelle für normale und elektrische Fahrräder.
Die für Elektrofahrräder sind 11cm höher als für normale Fahrräder.

Wie bestimmen Sie, welchen Typ Sie benötigen?
Um zu bestimmen, welcher /Fahrradschutz am besten zu Ihnen passt, gehen Sie wie folgt vor:

1. Stellen Sie Ihre Fahrräder parallel zu einer Wand, einem Zaun oder einer Hecke auf.
2. Messen Sie den Abstand von der Wand zum weitesten Fahrrad.
3. Dies gibt Ihnen die Innenbreite, die Sie normalerweise mindestens brauchen.
4. Sehen Sie sich in der Tabelle mit den Innenmaße, der Schutz mit eine größere Innenbreite an, als Sie bei 2 gemessen haben.
5. Dies gibt Ihnen der Schutz, die Sie mindestens benötigen!
6. Messen Sie auch die Länge des längsten Fahrrades und die Höhe des höchsten Fahrrades und schauen Sie, ob die innere Länge und Höhe der unter 5. gefundenen Schutz noch übereinstimmen.
7. Wenn Sie normale Fahrräder haben, reicht normalerweise die RG-Version aus; Für E-Bikes benötigen Sie normalerweise die RGH-Version.
8. Betrachten Sie abschließend die äußeren Abmessungen des gewählten Typs in der Tabelle und prüfen Sie, ob Sie über genügend Platz verfügen.

Es gibt auch 3 Typen von Fahrradlagern, bei denen die Fahrräder nicht in Fahrtrichtung, sondern parallel zur Rückwand stehen.
Diese typen: LMF203D-RGH, LMF203D125-RGH und LMF203D150-RGH sind für normale und elektrische Fahrräder geeignet.

Um festzustellen, ob dieser Schutz für Sie geeignet ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Stellen Sie Ihre Fahrräder parallel zu einer Wand, einem Zaun oder einer Hecke auf.
2. Messen Sie den Abstand von der Wand zum weitesten Fahrrad.
3. Dies gibt Ihnen die innere Tiefe die Sie mindestens brauchen.
4. Prüfen Sie in der Tabelle mit den Innenmaßen dieses Lagerraums, ob die innere Tiefe ausreicht.
5. Messen Sie auch die Länge des längsten Fahrrades und die Höhe des höchsten Fahrrades und sehen Sie, ob der inneren Breite und Höhe noch ausreichend ist.
6. Betrachten Sie abschließend die äußeren Abmessungen des gewählten Typs in der Tabelle und prüfen Sie, ob Sie den benötigten Platz haben.

Die Fahrradschutzen haben folgende Eigenschaften:
• verstärkt mit Basishalterung(en)
• Klappbarer Wasserbehälter Betonplex Dachteil mit 2 Gasdruckfedern
• vollständig belüftet
• Türen und Deckel mit einem Zylinderschloss abschließbar
• Deckel und Türverschluss mit Aluminium beendet
• Regenwasserdicht
• wartungsfrei, aber leicht zu beizen
• Lieferung in Platten
• einfache Montage 

 
Alle Modelle und Abmessungen finden Sie in dieser PDF-Datei: